Auch beim Verkauf einer Immobilie gibt es keine zweite Chance für den ersten Eindruck

IN Dollstraße im Herzen der Altstadt

Zurück

Details der Immobilie

ID
76
Ort
85049 Ingolstadt
Objektart
Haus
Zimmer
6
Nutzfläche
25,00 m²
Gesamtfläche
259,00 m²
Gastrofläche
76,00 m²
Baujahr
1904
Verfügbar ab
01.01.2019
Kaufpreis
1.300.000,00 €
Courtage
3,57 %

Infrastruktur

Objektbeschreibung

Das Haus liegt mitten in der Altstadt in der sogenannten "Fress-Gasse" in Ingolstadt.
Wer kennt sie nicht, die Dollstraße; sie hat einen gastronomischen Aufschwung erlebt und freut sich durch die Ansiedlung zahlreicher, variantenreicher und vielseitiger Gastronomieerlebnisse einer großen Beliebtheit.

Inmitten dieser Straße liegt das charmante, unter Ensembleschutz stehende Wohn- und Geschäftshaus * kernsaniert * so, dass der neuromanische Stil dieser kunstgeschichtlichen Epoche des Historismus erhalten blieb.

Im EG sind 76 m² für Gastronomie ausgelegt und im OG, DG und Dachspitz befindet sich 183 m² Wohnraum für die Selbstnutzung oder die Vermietung.

In der reinen Fußgängerzone in historischem Ambiente und der Sondernutzung von Außenflächen werden ausreichend Sitzmöglichkeiten vor dem Haus geboten und laden zum Verweilen ein.

Lage

Im Herzen der Altstadt von Ingolstadt liegt in der fußgängerfreundlich gestalteten Gasse mit Grünbepflanzung und Parkbänken in einem aufgelockerten Straßenbild zwischen Cafes, Bistros und Bars das auf der Sonnenseite liegende gemütliche Haus.
Die meist historischen Häuser wurden saniert oder restauriert und verleihen der Dollstraße ein besonderes Flair.
Uni, Theater, Kino, Biergärten, Konzerte Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte, Apotheken, der Rathausplatz, öffentliche Verkehrsmittel sind in einer Minute fußläufig erreichbar.

Ausstattung

Das Haus wurde im Jahr 2000 komplett saniert. Das gesamte Gebäude wurde entkernt und neu errichtet.
Erdgeschoss: ca. 76 m²
Gastronomie mit ca. 52 m² + 24 m², plus Innenhof und Außenfläche
(Teil)Keller: ca. 25 m²
(nur die linke Haushälfte ist unterkellert) mit Gewölbekeller
OG und DG: ca. 183 m²
hochwertige Ausstattung mit Granitfußboden, Eicheparkett (Fußbodenheizung in Küche, WC und Bädern)
Sauna, EBK, Kamin und 2 wunderschönen Balkonen.
Bad mit Dusche, Wanne, Fenster in hochwertiger Ausstattung.
Teilweise Sichtbalken.
Dachspitz: (durch die Schrägen keine anrechenbare Fläche).

Ein ruhiger Innenhof bietet Raum für individuelle Gestaltung.
Die Heizung läuft mit Fernwärme; ein Gasanschluss liegt im Haus.

Sonstige Angaben

Die gastronomische Mieteinnahme beträgt kalt 14.400 € p.a. läuft Ende 2018 aus.
Der Wohnraum erwirtschaftet eine Kaltmiete von 18.000 € p.a. ist mit gesetzl. Kündigungsfrist von 3 Monaten kündbar.

Für eine Umgestaltung des Erdgeschoss-Bereichs und zur größtmöglicheren Nutzung des Gastraums wäre eine Verlegung der Treppe zum Obergeschoss hin in den Außenbereich ist bautechnisch erlaubt.

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Christin Sommerfeld

Immobilien-Anfrage

* Pflichtangabe